loading

Loading...

Das Tasting zur BestBrewChallenge 2022 – eine starke Teamleistung

Das Tasting zur BestBrewChallenge 2022 – eine starke Teamleistung

Wer hinter den Kulissen bei BESTMALZ an der Tasting-Organisation mitgewirkt hat? Die vielfältigen Aufgaben wurden auf ein siebenköpfiges Team verteilt:

René Auradniczek (Technischer Controller & Braumeister): war unser Mann für kurzfristige Einsätze. Nur zehn Tage vor der Verkostung wurde ihm die inhaltliche Leitung übertragen. Beim Transport der Biere zur Event-Location hat er fleißig Kisten geschleppt und die Biere in Kühlschubladen verräumt. Am Veranstaltungstag fiel einer der Verkoster aus, so dass René in der Jury einsprang und die Auswertung der Verkostungsbögen sowie die Zusammenstellung der kommenden Flights an Philipp übergeben hat.

Daniel Dahms (Mitarbeiter Auftragsbearbeitung): ist mit Lieferwagen und Pkw so lange zwischen Tasting-Location und BESTMALZ-Keller hin und her gefahren, bis alle Biere an Ort und Stelle waren – vor und nach dem Tasting. Zusammen mit David Streiber stand er am Tasting-Tag hinter der Theke, um Biere einzuschenken und diese zu servieren.

Katharina C. Müller (Leiterin Marketing & Kommunikation): hat die Rahmenbedingungen geschaffen, damit das Tasting stattfinden konnte. Am Tasting-Tag hat sie Fotos und Videos für die Social-Media-Kanäle aufgenommen und ist überall dort eingesprungen, wo es nötig war.

Philipp Schumpp (Außendienstmitarbeiter & Braumeister): hat zusammen mit René Auradniczek die Dokumentationsbögen aller eingereichten Biere gesichtet und archiviert. Beim Tasting hat Philipp serviert, die Verkostungsbögen ausgewertet und die Verkostungsrunden (flights) zum kleinen und großen Finale zusammengestellt.

David Streiber (Student & Aushilfe): hat uns beim Kisten schleppen und Verräumen der Biere geholfen. Am Tasting-Tag hat er zusammen mit Daniel Dahms hinter der Theke die Biere eingeschenkt und serviert.

Am Ende des Tages haben außerdem alle aus dem Team geholfen, die restlichen Biere zurück zu transportieren. #strongteam

In der Einsendephase der Biere (Mai bis Juli 2022) haben außerdem unterstützt:

Stefanie Nowak (Assistentin der Geschäftsleitung): Entgegennehmen der Pakete, Auspacken und Nummerieren der Biere, Digitalisieren der Dokumentationsbögen sowie Verräumen der Biere an einem kühlen Ort (danke an alle Kolleginnen und Kollegen, die des Öfteren beim Tragen geholfen haben).

Dirk Schneider (Leiter QM/QS): hat uns mental beruhigt, indem er schon bei den ersten Planungsschritten zusagte, als Vertretung einzuspringen falls jemand ausfällt; hat einen Kühlwagen organisiert, als absehbar war, dass die Bier-Einreichungen die vorhandenen Kühlkapazitäten übersteigen würden.

Damit einmal sichtbar wird, wie viel Vor- und Nachbereitung allein die Organisation des Tastings bedeutet, ist dieser Blog-Beitrag entstanden. #eventmanagement

„Es war schon ganz schön anstrengend, aber auch einfach mal eine tolle Abwechselung vom Arbeitsalltag“, findet Daniel Dahms. #lovewhatyoudo

kcm

Share This

Schreibe einen Kommentar