loading

Loading...

#BestBrewChallenge 2019: Festlich!

#BestBrewChallenge 2019: Festlich!

Weltweiter Brauwettbewerb im 120. Geburtstagsjahr der Palatia Malz GmbH

Die BestBrewChallenge 2019 steht im Zeichen von Jahrestagen und Festen: Zum Tag des Bieres am 23. April 2019 fällt der Startschuss zur fünften Auflage des internationalen Brauwettbewerbs der Palatia Malz GmbH. Im Jahr 2019 feiert der Hersteller von Qualitätsmalzen der Marke BESTMALZ sein 120-jähriges Bestehen. Und die Aufgabe für die teilnehmenden Brauereien, Craft- und Heimbrauer sowie Gasthausbrauereien aus aller Welt lautet: Braut ein Oktoberfestbier! Alle Teilnehmenden profitieren vom detaillierten Feedback professioneller Bier-Sommeliers. Und auch der Hauptpreis ist ein Fest!

Zeitgleiches, vernetztes Einbrauen am Tag des Bieres

Eine der Besonderheiten des Wettbewerbs ist, dass sich Brauer rund um die Welt virtuell treffen, um ihren Wettbewerbssud nach den Vorgaben der Challenge einzubrauen. Presse und Bierfans können dieses zeitgleiche Einbrauen über Live-Schaltungen miterleben, denn die Veranstaltung ist online zu verfolgen und wird in sozialen Netzwerken verbreitet. Die Rahmenbedingungen sehen in diesem Jahr vor, dass die Teilnehmenden ein Oktoberfestbier gemäß dem deutschen Reinheitsgebot brauen und dazu mindestens 1 und höchstens 10 Prozent BEST Caramel®Munich II einsetzen. Das Malz mit dem zum Jubiläum passenden EBC von 120 vereint Aromakomponenten von Mandel und Brotkruste mit einer dezent röstigen Note.

Und das ist der geplante Ablauf: Ab sofort können sich die teilnehmenden Brauerinnen und Brauer unter www.bestbrewchallenge.com für die Teilnahme registrieren. Das zeitgleiche Einbrauen findet am 23. April 2019 um 14 Uhr MESZ statt. Der Einsendeschluss für die #BestBrewChallenge 2019 ist der 30. Juni 2019. Danach findet die offizielle Verkostung und Bewertung mit individuellem Feedback durch eine unabhängige Jury von internationalen Biersommeliers statt.

Im Jahr ihres 120-jährigen Jubiläums stiftet die Palatia Malz GmbH einen besonderen Preis: Wer das Siegerbier braut, erhält ein Jahr lang kostenlos ein Basismalz nach Wahl (bis maximal 120 Säcke à 25 kg, das entspricht 3 Tonnen Malz!). Die Siegerehrung wird im Herbst 2019 stattfinden, wenn das Unternehmen mit einem Oktoberfest die neue Lager- und Logistikhalle an der Mälzerei Wallertheim bei Mainz einweiht und damit gleichzeitig den 120. Geburtstag feiert.

Über ein individuelles Feedback der Sommeliers und ein T-Shirt können sich alle Teilnehmenden freuen. Die drei Erstplatzierten erhalten zusätzlich zur Jury-Bewertung eine professionelle Bier-Analyse durch ein Fachlabor. Ein Sonderpreis wird für den kreativsten Videobeitrag rund um die BestBrewChallenge ausgelobt.

Detaillierte Informationen über den Wettbewerb erhalten Sie unter www.bestbrewchallenge.com oder per E-Mail unter info@bestbrewchallenge.com.

Share This

Kommentar hinterlassen